Patienten-LED/LCD-TV-Anlage für Kliniken

Gestattungs-/Betreibervertrag

Konzept und Leistungsbeschreibung Gestattungs-/Betreibervertrag

Zwischen der Klinik und der Agentur Ginders wird ein mehrjähriger Gestattungs-/Betreibervertrag geschlossen, in dem die Klinik der Agentur Ginders gestattet, Flachbild-TVs in den Patientenzimmern zu betreiben und diese gegen einen vorher festgelegtes Tages- oder Wochenentgelt an die Patienten zu vermieten.

Unser Gestattung-/Betreibermodell beinhaltet u.a., das

  • jedes Patientenzimmer mit einem Flachbildfernseher, geeignet für geschlossenen (sofern bauseits gegeben) und offenen Ton in einem Mehrbettzimmer incl. schwenk- und neigbaren/starrem Wandhalter ausgestattet wird,
  • wir die alten TV-Geräte incl. Wandhalterungen im Zuge der Installation der neuen LCDs deinstallieren. Die Entsorgung der Altgeräte und Wandhalterungen gehören nicht hierzu, diese werden entweder durch die Klinik selbst oder uns, gegen Berechnung, entsorgt
  • ein Mitarbeiter der Agentur Ginders täglich zu vorher vereinbarten Zeiten in der Klinik anwesend ist und für den TV-Service der Patienten garantiert. Hierzu gehört der Abschluß der Mietverträge mit den Patienten, Erklärung der Handhabung TV und FB, aushändigen einer TV-Programmübersicht und Einweisung Fernbedienung uvm.
  • die Mietgebühr pro Zimmer bzw. pro Patient (Einzel- oder Mehrbettzimmer) im Vorfeld mit der Klinikleitung abgesprochen werden
  • als Alternative oder Ergänzung zum TV-Angebot den Patienten auch Tablets-PCs mit Vouchern oder direkter Anbindung an das häusliche WLAN-Netz zur Miete angeboten werden und vieles weitere

Wir haben hier an dieser Stelle nur einige Highlights unseres Gestattung-/Betreibermodells aufgeführt, weitere wesentliche Features werden individuell in einem persönlichen Gespräch mit der Klinik vertieft und besprochen.

Die Voraussetzungen

  • In Ihrer Klinik befindet sich eine intakte analoge oder digitale Kabel- oder Satellitenanlage, für die die Klinik auch verantwortlich ist
  • In den Patientenzimmern befinden sich bei Vertragbeginn keine TV-Geräte mehr, die seitens der Klinik an die Patienten vermietet oder kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Der Patient darf auch keine eigene TV-Geräte ab Vertragbeginn von zu Hause aus mit in die Klinik bringen
  • Die Klinik stellt der Agentur Ginders einen geeigneten Standort und Lagerraum in der Nähe der Anmeldung, wenn möglich, zur Verfügung
  • Die Klinik stellt der Agentur Ginders ein hausinternes Telefon mit entsprechender DuWa zur Verfügung, bei dem sich die Patienten melden können
  • Die Größe der LCDs und die Beschaffenheit der Wandhalterungen (starr, schwenk-/neigbar, Wandabstand etc.) muß zimmerbezogen im Vorfeld der Installation festgestellt werden (2-oder 3 Bettzimmer, Privatzimmer) und weiteres

Die Vorteile

  • Die Klinik stellt den Patienten eine neue und moderne LCD-TV-Anlage  in den Zimmern zur Verfügung, was dem Ambiente der Patientenzimmer zu Gute kommt
  • Nach Beendigung des Betreibervertrages besteht für die Klinik optional die Möglichkeit, selbst die LCD-TV-Geräte bei uns anzumieten oder für einen vereinbarten Restkaufwert käuflich zu erwerben.
  • Entlastung Ihres Pflege- und technischen Personals, da alles was mit dem LCD-TV zu tun hat durch die Agentur Ginders übernommen wird. Sei es vom Aufstellen des LCD-TVs, die Erklärung und Abrechnung mit dem Patienten etc.
  • Die Agentur Ginders übernimmt den kompletten Service, die Gewährleistung der LCD-TV-Geräte, Reparaturen an den LCD-TV etc. oder sonstige technische Gegebenheiten an dem LCD-TV. Dies bedeutet eine deutliche Kostenentlastung für die Klinik und viele weitere

Dies sind nur einige Highlights unseres Gestattung-/Betreibermodells. Weitere Details erörtern wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

Hier können Sie sich z.B. Konzept und Leistungsbeschreibung, Umsetzung des Gestattung-/und Betreibermodells anhand eines Beispiels oder auch einen Fragebogen zur Erarbeitung eines Angebotes herunterladen.