Frauen-WM 2011 in Deutschland
Weltmeister: Japan
Endspiel: Japan-USA    2:2 n.V., 3:1 n.E.

Das Album und Besonderheiten

Das Album enthält insgesamt 334 Bilder auf 40 Seiten.  Die Rückseiten der Sticker sind schwarz.

Erstmalig erschien auch zur Frauen-WM ein Paninialbum. Das Album hat keine Besonderheit. Erwähnenswert ist, das von dem Sticker Nr. 214 zwei verschiedene Versionen existieren. Die Spielerin Jon Myong Hwa wurde ursprünglich mit dem Bild der Spielerin Kim Kyong (Nr.206) gedruckt und ausgeliefert. Später wurde das richtige Bild als Update nachgedruckt und ausgeliefert. Die gesamte Auflage, sowohl Alben, aber insbesondere Tüten und Displays, war relativ niedrig im Vergleich zu der Auflage einer Panini-Männer-WM. Das trägt den Umstand mit sich, das viele Sticker sehr selten geworden und relativ kostenintensiv sind, wie z.B. die Sticker Nr. 4, 6, 224, 225, 226, 330, 331 und noch einige weitere.....

Die aktuelle Preisliste, unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Belehrung über das Widerrufsrecht findet Ihr auf der Einstiegsseite.

Stickerliste WM 2011